Technische Mechanik III
General Information about the Course

Course

TUCaN module number: 13-E0-0013
Cycle: Every winter semester
Lecturer: Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Müller alternating with Prof. Dr.-Ing. Dominik Schillinger
Language: German

All information regarding the lecture and the exercise of the current semester can be found in the respective courses in moodle and TUCaN.

TUCaN course number of the lecture: 13-E0-0013-vl
TUCaN course number of the group exercise: 13-E0-0014-ue
TUCaN course number of the presented exercise: 13-E0-0016-tt

Contents

As this lecture is in German, the contents are only available in this language.

Die Technische Mechanik ist eine der wichtigsten Grundlagen fast aller Ingenieurswissenschaften. Dies gilt in besonderem Maße für das Bauingenieurwesen, den Maschinenbau, aber auch für die Mathematik und für naturwissenschaftliche Fächer. Ziel der Mechanik ist es, Bewegungen sowie die mit den Bewegungen zusammenhängenden Kräfte in technischen Systemen zu bestimmen. Zu diesem Zweck werden die technischen Vorgänge durch idealisierte Modelle beschrieben, die einer mathematischen Analyse zugänglich sind. Die mathematischen Lösungen werden anschließend in die Sprache des Ingenieurs zurückübersetzt. Das Schema Modellbildung – mathematische Analyse – technische Rückübersetzung stellt das Spezifikum der Technischen Mechanik dar. In ihm liegen auch die Schwierigkeiten begründet, welche die Mechanik dem Anfänger oft bereitet. Die Lehrveranstaltung Technische Mechanik gliedert sich in drei Teile. In ihnen werden die für den Ingenieur wichtigsten Gebiete der Mechanik einführend behandelt. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Statik starrer Körper. Der zweite Teil ist der Statik deformierbarer Körper gewidmet, und der dritte Teil befasst sich mit der Dynamik starrer und deformierbarer Körper. Die Vermittlung der entsprechenden Kenntnisse und die Entwicklung der Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung erfolgt in der Vorlesung sowie in der Übung.

  • 17. Kinematik des Punktes
    • 17.1 Geradlinige Bewegung
    • 17.2 Ebene Bewegung
    • 17.3 Räumliche Bewegung
  • 18. Kinetik des Massenpunktes
    • 18.1 Grundgesetze
    • 18.2 Freie Bewegung, Wurf
    • 18.3 Geführte Bewegung
    • 18.4 Widerstandskräfte
    • 18.5 Arbeitssatz, potentielle Energie, Energiesatz
    • 18.6 Impulssatz, Stoß
    • 18.7 Momentensatz
    • 18.8 Gravitationsgesetz, Planetenbewegung
  • 19. Kinetik eines Systems von Massenpunkten
    • 19.1 Grundlangen
    • 19.2 Schwerpunktsatz
    • 19.3 Momentensatz
    • 19.4 Arbeitssatz
    • 19.5 Zentrischer Stoß
    • 19.6 Körper mit veränderlicher Masse
  • 20. Kinematik des starren Körpers
    • 20.1 Translation und Rotation
    • 20.2 Allgemeine Bewegung
    • 20.3 Ebene Bewegung
    • 20.4 Momentanpol
  • 21. Kinetik des starren Körpers
    • 21.1 Rotation um eine fest Achse
    • 21.2 Ebene Bewegung
    • 21.3 Exzentrischer Stoß
    • 21.4 Räumliche Bewegung
  • 22. Schwingungen
    • 22.1 Grundbegriffe
    • 22.2 Freie Schwingungen
    • 22.3 Erzwungene Schwingungen
  • H2 Hydrodynamik
    • H2.1 Einführung
    • H2.2 Stromfadentheorie
    • H2.3 Kontinuitätsgleichung
    • H2.4 Bernoullische Gleichung
    • H2.5 Impulssatz

Literature

  • Gross, D., Hauger, W., Schröder, J., Wall, W.: Technische Mechanik, Band 3: Kinetik, Springer 2019.
  • Gross, D., Hauger, W., Wriggers, P.: Technische Mechanik 4: Hydromechanik, Elemente der Höheren Mechanik, Numerische Methoden, Springer 2018.
  • Hagedorn, P., Wallaschek, J.: Technische Mechanik, Band 3: Dynamik, Europa-Lehrmittel 2016.
  • Gross, D., Ehlers, W., Wriggers, P., Schröder, J., Müller, R.: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 3: Kinetik, Hydrodynamik, Springer 2019.
  • Hibbeler, R. C.: Technische Mechanik 3, Dynamik, Pearson 2012.
  • Markert, R.: Dynamik, Teil B der Technischen Mechanik, Shaker 2013, http://www.shaker.de/de/content/catalogue/index.asp?ID=7&AID=5574&SHV=yes.

Remarks

Voluntary exercise in the lecture hall

Every attendant of the lecture can (voluntarily) participate in this excercise in the lecture hall. Examplary exercises and their solutions are therein presented by the teaching personnel.

Group exercise

The groups are supervised by tutors. There, problems which arose during doing the exercises are discussed.This requires that you have occupied yourself with the current exercise sheet beforehand.

The exercise sheet will be available for download the week before the group meeting through Moodle.

The registration happens through TUCaN.

The participation in the exercises is not obligatory, but strongly recommended.

Exam

There will be an written exam.

Time and place of the exam can be found in TUCaN.

Please bring your student ID and an additional valid photo ID to the exam.

Also take notice of the general information about exams .

Exam inspection

The date of the exam inspection will be announced at the given time.

Please regard the hygiene conditions of TU Darmstadt.

For the inspection you need a valid photo ID. If you send a fellow student to do the inspection for you, a signed certificate of authority is needed. Please also regard the general information about exam inspections .

Previous exams

Datei Typ Größe
tm3_SoSe20PDF-File395kB
tm3_SoSe22PDF-File311kB
tm3_SoSe23PDF-File373kB
tm3_WiSe1718PDF-File374kB
tm3_WiSe1920PDF-File430kB
tm3_WiSe2122PDF-File319kB
tm3_WiSe2223PDF-File390kB

Short solutions

Datei Typ Größe
tm3_SoSe20_KLSGPDF-File762kB
tm3_SoSe22_KLSGPDF-File835kB
tm3_SoSe23_KLSGPDF-File192kB
tm3_WiSe1718_KLSGPDF-File849kB
tm3_WiSe1920_KLSGPDF-File813kB
tm3_WiSe2122_KLSGPDF-File845kB
tm3_WiSe2223_KLSGPDF-File191kB